*
worldflags
blockHeaderEditIcon
 
zur Startseite wechseln
Hauptmenu
blockHeaderEditIcon
Behandeln in Bewegung
blockHeaderEditIcon

Haben Sie schon mal Behandeln in Bewegung versucht?

Faszien – Behandeln in Bewegung ist eine andere Vorgehensweise im Bereich der Einzelbehandlung von Klienten, Patienten und Sportlern.

Das Ziel: Weg von der passiven Position hin zu Behandlungstechniken in funktionellen, alltäglichen Bewegungssituationen. Neu ist, dass fasziale Griffe während Bewegungen durchgeführt werden, um diese zu optimieren. Bewegungsanweisungen in Verbindung mit lösenden Bindegewebsgriffen fördern Bewegungswahrnehmung und -qualität.

Hintergrund der Entwicklung dieser etwas anderen Vorgehensweise ist der Zusammenhang zwischen Propriozeption und myofaszialen Schmerzen.

Faszien – Behandeln in Bewegung richtet sich an alle, die sich für mehr Kreativität in der eigenen Vorgehensweise interessieren und sich eine erhöhte Eigenaktivität der Klienten wünschen.

Das Konzept ist perfekt geeignet für: Therapeuten, Trainer sowie Yoga- und Pilates-Lehrer.

Hier geht’s zu „Kurs 1
Hier geht’s zu „Kurs 2

Schauen Sie sich gerne auch auf meinem Youtube-Kanal um. 

Sie haben Fragen? Melden Sie sich gerne bei mir.

Telefonnummer-responsive
blockHeaderEditIcon
copyright
blockHeaderEditIcon

© 2019 Markus Rossmann

rechtliches
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail